Neuigkeiten

10.12.2019, 17:19 Uhr

Aufstellung des Baumes am Heidhauser Rathaus

In diesem Jahr hat sich der Werdener Bürger- und Heimatverein in mehreren Projekten besonders für Heidhausen eingesetzt. Beispielhaft ist die Reparatur der Rathausuhr am Heidhauser Rathaus zu nennen.

Dieser Einsatz hat seine Fortsetzung in der Aufstellung des seit Mittwoch dem 04.12.2019 auf dem Heidhauser Platz stehenden Weihnachtsbaums gefunden, der ein Beitrag für die seit langem geforderte Aufwertung des Heidhauser Platzes ist. Die Aufstellung des Baumes sowie die Errichtung der dazu notwendigen Vorrichtungen und die Beleuchtung des Baumes erfolgte aufgrund der Anregung einer Heidhauser Bürgerin, mit Hilfe von Spenden und Unterstützung der Unternehmen Reckstadt Gala, Holzwerkstatt Rohde, Elektrotechnik Walz und Hotel Rathaus 1910.

Am Sonntag den 08.12.2019 wurde der Weihnachtsbaum von Mitgliederns des Werdener Bürger- und Heimatvereins, unserem Bundestagsabgeordneten Matthias Hauer, dem Vorsitzenden der CDU Heidhausen/Fischlaken Yannick Lubisch, der Ratsfrau und stellvertretenden Vorsitzenden des Ortsverbands Werden, Sephan Sülzer und Herbert Schermuly aus der Bezirksvertretung IX, einigen Spendern und Heidhauser Mitbürgerinnen und Mitbürger eingeweiht. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass der Weihnachtsbaum eine schöne Bereicherung des Heidhauser Platzes ist.