Neuigkeiten

01.09.2019, 10:00 Uhr | Dirk Hagedorn

Besuch auf der Hespertalbahn

Auch in diesem Jahr (01.09.2019) gab es zur Freude aller Kinder auf der Hespertalbahn in Essen am Baldeneysee wieder ein großes Kinderfest.

Neben dem Dampfzugbetrieb gab es eine buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein und auch für das leibliche Wohl wurde im grünen Biergarten

an Haus Scheppen gesorgt. Jens Kürvers von der Modellbahnwelt OKtoRail.de im Grugapark unterstützte den Verein tatkräftig mit zwei Modellbahnanlagen

und auch Karlo von den Essener Stadtwerken war mit dabei und sorgte für gute Stimmung bei den Kindern. 

Hanslothar Kranz Förderer der ersten Stunde und Ehrenmitglied der Hespertalbahn und Schirmherr vom Kumpeltreff Pörtingssiepen/Carl Funke ließ es sich nicht nehmen der Hespertalbahn einen Besuch abzustatten und selbst eine Runde auf der Kindereisenbahn der weit angereisten

 

Niederlausitzer Museumsbahnfreunde am Lokschuppen der Hespertalbahn zu drehen. 

Die mobile Schmiede des Deilbachhammers war pausenlos in Aktion und weckte das Interesse der Besucher, pausenlos im Einsatz war auch die Gartenbahn von Wolfgang Meinert die im Lokschuppen der Hespertalbahn Ihre Bahnen zog und die Blicke aller auf sich zog.

Dirk Hagedorn Mitorganisator des Festes und Vorsitzender des Kumpeltreff Pörtingssiepen/Carl Funke führte an diesem Tag durch die Geschichts und Bergbauaustellung und durfte sich über eine Geldspende von Kranz freuen die er stellvertretend für die Hespertalbahn

dankend in Empfang nahm, damit auch im nächsten Jahr wieder ein Fest steigen kann.

An dieser Stelle sei hierfür allen ehrenamtlichen Kräften und Unterstützern herzlichst gedankt.