Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-werden.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
17.08.2016, 14:03 Uhr
Alte Steine und junge Unterkunft
Besichtigung der Fundamente der Clemenskirche und der Jugendherberge Werden
Gut besucht war die gestrige Sommeraktion der CDU Werden. Der sachkundige Historiker Heinz-Josef Bresser referierte in den Fundamenten der Clemenskirche über die Geschichte und Bedeutung der 957 eingeweihten und 1817 abgerissenen Pfarrkirche. Über 25 interessierte Werdenerinnen und Werdener folgten den Schilderungen des Vorsitzenden des Werdener Geschichts- und Kulturvereins e.V. aufmerksam.
 
Unterhaltsam und gut verständlich stellte Heinz-Josef Bresser die Geschichte der Kirche dar, die an einem Ort errichtet wurde, an dem vier Quellen zusammenflossen. Anhand der Fundamente machte er die verschiedenen Phasen und Erweiterungen des Gebäudes deutlich. Auch die gute Lage in der Nähe der Kölner Straße und des Hellwegs als große Handelsrouten trugen zur Bedeutung der Clemenskirche bei.
 
Im Anschluss an die Besichtigung der Fundamente der Clemenskirche führte noch der Herbergsvater Achim Ladwig durch die Jugendherberge Werden. Seit 30 Jahren leitet er mit seiner Frau Carola die Jugendherberge, die in dieser Zeit erheblich vergrößert wurde und sehr gute Belegungszahlen aufweist. Gerade für die Teilnehmer, die sich an den spartanischen Komfort der Jugendherbergen ihrer Jugend erinnerten, war es interessant zu sehen, wie sich das Angebot im Laufe der Jahre verbessert hat.
 
Mit einem abschließenden Blick von der hoch gelegenen Jugendherberge ins Tal auf Werden, den ältesten Stadtteil Essens, endete die diesjährige Sommeraktion des CDU Ortsverbandes Werden.
 
Alle Termine der Sommeraktionen der CDU Essen finden Sie unter www.cdu-essen.de/sommeraktion